ABOUT

 

Seit gerade erst Mannheim im Rahmen des UNESCO-Programm “Creative Cities” zur „Stadt der Musik“ (2014) gekürt wurde, sind alle Scheinwerfer nun auf die hiesige Szenenlandschaft gerichtet. Die Gründung von  ALL LIGHTS ON, der neuen Mannheimer Kreativzelle zur Entdeckung, Förderung und professionellen Vermarktung von Musik- und Kulturprojekten,  hätte demnach zu keiner passenderen Zeit stattfinden können.

Das Team von  ALL LIGHTS ON hatte sich bereits in der Vergangenheit durch diverse Labels, Musikproduktionen und Events  einen Namen gemacht und wird sich durch die offizielle Firmierung noch stärker auf Vernetzung der Kernkompetenzen Produktion, Promotion, Events und Coaching fokussieren können. Musikalisch wird weit ausgeholt: Von internationalen Talenten im Bereich Worldmusic, Reggae und Soul sollen auch vermehrt Genres wie deutschsprachiger Poprock oder Rap Eingang ins Portfolio finden und somit auch den lokalen und nationalen Grassroots die verdiente Aufmerksamkeit zuteilwerden.

Markus Sprengler und Kai Kraus bilden die Säulen von ALL LIGHTS ON. Sprengler ist vielen als Kopf des Worldbeat – und Reggaeprojektes Supermercato oder als Ex-Sänger von The Busters ein Begriff. Doch auch als ehemaliger Rock- und Pop Beauftragter, Vocal- und Bandcoach, erfolgreicher Kulturmanager und Labelmacher, ist er kein unbeschriebenes Blatt und hinterlässt seit Jahren bleibende Fußspuren als Kreativer, in Mannheim und Anderswo. Kai Kraus, selbst auch Musiker, Texter, Musikmanager und Schriftsteller, kennt ebenso beide Seiten des Schreibtisches beziehungsweise der Bühne. Beste Voraussetzungen, um innovativ etwas zu bewegen und Mannheim um ein weiteres kreatives Schwergewicht zu bereichern. Mit Eric Schaber hat ALL LIGHTS ON auch einen erfahrenen Executive Producer auf ihrer Business Seite.

Wir freuen uns. Und jetzt: ALL LIGHTS ON.